StartSchlagworteTokushima

    Tokushima

    Die Präfektur Tokushima (徳島県, Tokushima-ken) erfüllt alle Klischees einer Präfektur auf Shikoku – sie ist dünn besiedelt, bietet viel Natur und besitzt eine einzigartige Kultur.

    Wenn du nach Tokushima reist, solltest du versuchen Mitte August zu kommen, auch wenn sich in dieser Zeit sehr viel mehr Touristen in der Präfektur tummeln als sonst: denn Japans größtes traditionelles Tanzfest, das Awa Odori, findet in dieser Zeit statt und zieht mit seinen aufregenden Aufführungen jährlich über eine Millionen Besucher an. Vor der Küste der Stadt Naruto befindet sich mit den Naruto-Meeresstrudeln außerdem eines der faszinierendsten Naturphänomene in ganz Japan.

    Ein Besuch der Tokushima Burgruine mit ihrem idyllischen Garten oder des Takanose Canyons, der sogar zu Tokushimas beliebtester Sehenswürdigkeit gewählt wurde, runden eine Reise in die Präfektur ab. Und wer noch etwas Zeit übrig hat, kann im malerischen Iya Tal mit seinen abenteuerlichen Lianenbrücken und den mit Stroh gedeckten Bauernhäusern einen Einblick in das traditionelle Japan bekommen.

    Sehenswürdigkeiten in der Präfektur Tokushima

    RegionShikoku
    HauptinselShikoku
    Bevölkerung785,491
    Fläche4146.93 km²

    Tipps für die Präfektur Tokushima

    Das Nagoro Strohpuppen Dorf

    Nagoro ist ein kleines Dorf im Iya Tal der Präfektur Tokushima, das für die vielen lebensgroßen Strohpuppen bekannt ist, die hier überall zu finden...

    Das Iya Tal

    Das Iya Tal liegt in der Präfektur Tokushima und ist eine der am wenigsten erkundeten Regionen Japans. Es verspricht unberührte Natur und malerische Landschaften.Das...

    Tokushima – Top 10 Attraktionen

    Die Präfektur Tokushima liegt im östlichen Teil von Shikoku, der kleinsten der vier Hauptinseln Japans, und bietet Einblicke in das ländliche Japan.Obwohl Tokushima abseits...