Tokyo Big Sight

    Das Tokyo Big Sight, offiziell als Tokyo Kokusai Tenjijo (dt. Internationale Ausstellungshalle Tokyo) bekannt, liegt im Tokyoter Bezirk Koto auf der künstlichen Insel Odaiba und ist eines der größten Messegelände der Stadt.

    Das Tokyo Big Sight wurde 1996 eröffnet und besteht aus drei Arealen, welche allesamt separate Eingänge, Restaurants und andere Einrichtungen beherbergen: Das Kongresszentrum, die östliche Ausstellungshalle und die westliche Ausstellungshalle. Beide Ausstellungshallen sind so konstruiert, dass Teile davon durch bewegliche Trennwände zu jeweils einer einzigen großen Halle zusammengeführt werden können.

    Als Symbol wird vor allem das dortige Kongresszentrum gesehen, welches sich in Form von vier umgedrehten Pyramiden über dem restlichen Messegelände erhebt.

    International ist das Tokyo Big Sight besonders für die zweimal im Jahr dort stattfindende Comiket bekannt, die weltweit größte Messe für doujinshi, selbst publizierte Werke mit Anime/ Manga/ Game Bezug.

    Informationen

    Adresse: 3-11-1 Ariake, Koto-ku, Tokyo 135-0063 (Karte)

    Öffnungszeiten: nach Veranstaltung, in der Regel  8:00 – 17:00 Uhr

    Preis: variiert nach Veranstaltung

    Sonstiges

    • Toiletten
    • Parkmöglichkeiten
    • Café
    • Einkaufsmöglichkeiten

    Website

    Top 5 Sehenswürdigkeiten