HomeReisezieleSehenswürdigkeitenTanegashima Space Center

    Japans größter Weltraumbahnhof

    Tanegashima Space Center

    Das Tanegashima Space Center (TNSC) ist ein Weltraumbahnhof auf der gleichnamigen Insel Tanegashima, die zur Präfektur Kagoshima gehört.

    Das Space Center besitzt mehrere Raketenstartplätze und einige Montagehallen, in denen die Raketen zuvor zusammengebaut, beziehungsweise vorbereitet werden. In der Regel werden von hier aus vor allem Aufklärungssatelliten und Kommunikationssatelliten gestartet. Das Raumfahrtzentrum bildet den größten Weltraumbahnhof Japans.

    Das Tanegashima Space Center

    Der Weltraumbahnhof wurde 1969 errichtet und fungiert als ein Raketenstartplatz der japanischen Raumfahrtagentur „Japan Aerospace Exploration Agency“ (JAXA). Von hier aus werden regelmäßig Aufklärungs- und Kommunikationssatelliten ins Weltall gesendet. Besucher*innen, die sich zu dieser Zeit auf der Insel aufhalten, können die Raketenstarts aus einiger Entfernung beobachten, allerdings werden die geplanten Starts in der Regel nicht vorher öffentlich angekündigt, um ein zu großes Besucheraufkommen zu verhindern.

    Allerdings befindet sich im Tanegashima Space Center auch ein Museum, das sich allgemein der Geschichte der japanischen Raumfahrt und primär der des hier angelegten Weltraumbahnhofes widmet. Zudem erfahren Besucher*innen hier viel über die verschiedenen Missionen, die von hier aus gestartet werden.

    Es gibt dazu auch kostenlose Führungen durch die Anlage, die jedoch im Vorfeld online über die offizielle Website reserviert werden müssen und in der Regel 3-mal täglich angeboten werden. Die Führungen finden jedoch nicht statt, wenn am jeweiligen Tag ein Raketenstart geplant ist. Im zum Tanegashima Space Center gehörenden Restaurant findet man japanische Gerichte, die allesamt liebevoll passend zum Thema angerichtet werden. Zudem gibt es interaktive Bereiche und Möglichkeiten für außergewöhnliche Erinnerungsfotos.

    Das Raumfahrtzentrum befindet sich im südlichen Teil der Insel Tanegashima. Zwar gibt es vereinzelt Busse, es empfiehlt sich jedoch ein Mietwagen, um die Insel generell zu erkunden. Tanegashima selbst ist von der Stadt Kagoshima aus entweder mit dem Flugzeug oder mit Fähren zu erreichen. Die Insel wird gerne zusammen mit der ebenfalls zur Präfektur Kagoshima gehörenden und nur etwa 20 Kilometer entfernten Insel Yakushima besucht.

    Informationen

    Adresse: 9999-7 Kukinaga, Minamitane, Kumage Distrikt, 891-3703 Kagoshima (Karte)

    Öffnungszeiten: täglich außer Montag 09:30 – 16:30 Uhr (letzter Einlass um 16:00)

    Restaurant von 11:30 – 14:00 Uhr (letzte Bestellung bis 13:30 Uhr)

    Preis:  freier Eintritt

    Sonstiges:

    • Parkmöglichkeiten
    • Toiletten
    • Souvenirshop
    • Restaurant
    • Museum

    Webseite

    Top 5 Sehenswürdigkeiten