Der größte Park in Tokyo

    Showa Kinen Park

    Der Showa Kinen Park oder auch Showa Gedenkpark erstreckt sich über die Stadtteile Akishima und Tachikawa und ist mit fast 1,7 km² der größte Park in Tokyo.

    Im 2. Weltkrieg fungierte der Ort als Luftwaffenstützpunkt und wurde nach dem Krieg von den USA verwaltet. Im Jahre 1977 wurde das Gelände schließlich an die japanische Regierung zurückgegeben und ein Teil davon zum Gedenken an den Kaiser der Showa Zeit in einen Park umgewandelt und wird daher Showa Gedenkpark genannt (昭和記念公園).

    Herbstlaub und Blütenpracht im Showa Kinen Park

    Neben unzähligen Bäumen und groß angelegten Wiesen und Blumenfeldern sind im Showa Kinen Park auch ein See mit Ruderbooten, kleine Stände für Snacks und Getränke sowie Grillplätze sind vorhanden. Natürlich findet man auch eine große Anzahl an kostenlosen Toiletten.

    Besonders beliebt ist der Park im Herbst, wenn sich das Laub färbt und man dort durch einen Korridor aus gelb gefärbten Ginkgo Bäumen gehen kann, sowie im Frühling zur Zeit der Kirschblüte. Die vielen Rasenflächen zwischen den Kirschbäumen bieten die Möglichkeit, dort zum Hanami zu picknicken. Im Winter werden Teile des Parks weihnachtlich beleuchtet.

    Zudem ist der Park sehr bekannt für seine großen Felder mit Tulpen, Azaleen und Rapsblüten, die allesamt zu unterschiedlichen Zeiten blühen und das Areal damit meist vom Frühjahr bis zum Sommer in ein buntes Blütenmeer verwandeln. Das Showa Gedenkmuseum und ein kleines Bonsai-Museum befinden sich ebenfalls hier, zudem gibt es einen großen Spielplatz.

    An den Eingängen zum Park kann man Fahrräder ausleihen. Der große Park besitzt viele und gut ausgeschilderte Fahrradrouten und lässt sich so am besten erkunden. Die Fahrräder können entweder für bis zu 3 Stunden (¥420, etwa 3,20 Euro) oder ganztags (¥530, etwa 4 Euro) ausgeliehen werden.

    Der Showa Kinen Park liegt an der JR Chuo Linie und sein Haupteingang ist am leichtesten vom Bahnhof Nishi-Tachikawa zu erreichen, von dem er nur wenige Minuten zu Fuß entfernt ist. Alternativ kann er auch vom Bahnhof Tachikawa aus erreicht werden, der Fußweg beträgt etwa 20 Minuten.

    Informationen

    Adresse:  Midoricho 3173, Tachikawa-shi 190-0014 (Karte)

    Öffnungszeiten:  

    März bis 31. Oktober: 9:30 bis 17:00 Uhr

    November bis Ende Februar: 9:30 bis 16:30 Uhr

    Preis: ¥450

    Sonstiges:

    • Parkmöglichkeiten
    • Toiletten
    • Kiosk
    • Spielplatz

    Webseite

    Top 5 Sehenswürdigkeiten