Sainokawara Park

    Der Sainokawara Park (Sainokawara Koen) in der Präfektur Gunma erstreckt sich über ein Tal unweit des Stadtzentrums von Kusatsu, in welchem sich zahlreiche Thermalquellen sowie ein großes Freibad (Rotemburo) befinden. Die Wanderwege im oberen Teil des Parks führen durch wunderschöne Naturlandschaften.

    Früher wurde dieser Park von der Bevölkerung gefürchtet, weil man glaubte, dass aus seinen Quellen japanische Oger, sogenannte Oni, steigen würden. Heutzutage sind die heißen Quellen am Flussufer jedoch wieder äußerst beliebt.

    An einigen Stellen sprudelt das heiße Wasser der Quellen an die Oberfläche, sammelt sich in Warmwasserbecken und fließt in warmen Bächen in das Tal hinunter, worauf es in einen zentralen Gebirgsbach mündet. Es gibt zudem sogar einen kleinen von heißem Quellwasser gespeisten Wasserfall.

    Informationen

    Adresse: 521-3 Kusatsu, Agatsuma, Gunma 377-1700 (Karte)

    Öffnungszeiten: Park durchgehend geöffnet, Rotemburo 7:00 – 20:00 Uhr

    Preis: Park: freier Eintritt, Rotemburo: ¥600

    Sonstiges

    • Parkmöglichkeiten
    • Toiletten

    Website (Seinokawara Rotemburo)

    Top 5 Sehenswürdigkeiten