Eine der drei schönsten Buchten Japans

    Matsushima

    Matsushima ist eine Bucht im Nordosten der Stadt Sendai in der Präfektur Miyagi und ihr Anblick zählt zu den drei schönsten Aussichten Japans.

    In der bekannten Bucht finden sich rund 260 Inseln unterschiedlicher Größe, die mit Kiefern bewachsen sind. Diese verleihen der Bucht (jap.: 松島湾, matsushimawan) auch ihren Namen. Matsu bedeutet „Kiefer“ und shima heißt „Insel“. Matsushima gilt zusammen mit Amanohashidate in Kyoto und Miyajima in Hiroshima als eine der drei schönsten Landschaften Japans.

    Matsushima entdecken

    Es gibt verschiedene Arten, Matsushima zu entdecken. Neben einer Bootsfahrt durch die Bucht, bei der die Inseln aus der Nähe bestaunt werden können, gibt es mehrere Aussichtspunkte, von denen man einen Panoramablick über die Bucht genießen kann. Die sogenannten Shitaikan (jap.: 四大観, zu Deutsch: Vier Hauptansichten) versprechen dabei die beste Aussicht.

    Vom 105,8 Meter hohen Berg Otakamori können Besucher*innen einen 360°-Panoramablick auf die Bucht von Matsushima genießen. Dieser Aussichtspunkt wird als Sokan (jap.: 壮観, „spektakuläre Aussicht“) bezeichnet und die Aussicht umfasst die Klippen Sagakei und die Bergkette des Zao.

    Der höchste Aussichtspunkt Reikan (jap.: 麗観, „elegante Aussicht“) liegt mit 116,8 Metern auf dem Berg Tomiyama. Neben einer tollen Aussicht können Besucher*innen hier auch den Tempel Daigoyoji und dessen Garten besichtigen. Auch die Aussicht von Ikan (jap.: 偉観, „großartige Aussicht“) auf dem 55,6 Meter hohen Berg Tamon bietet einen tollen Blick auf die Bucht. Durch die Nähe zur Hafenstadt Shiogama am westlichen Ufer können außerdem Schiffe beim Ein- und Auslaufen beobachtet werden.

    Das Hochland Ogidani auf 55,8 Metern Höhe bietet mit dem Yukan (jap.: 幽観, „spirituelle Aussicht“) den letzten der Shitaikan. Von hieraus eröffnet sich ein Panoramablick auf die fächerförmige Bucht und der Yukan ist zudem für sein tolles Herbstlaub bekannt.

    Die Sightseeing-Boote verschiedener Anbieter legen von den Hafenstädten Matsushima oder Shiogama ab. Auf einer der verschiedenen angeboten Touren kann man tolle Eindrücke der Inseln sowie der gesamten Bucht genießen. Die meisten Fahrten dauern rund 50 Minuten und kosten durchschnittlich ¥1.800 (ca. 14,60 Euro).

    Informationen

    Adresse: Matsushima, Miyagi District, Miyagi 981-0213, Japan (Karte)

    Öffnungszeiten: ganzjährig geöffnet

    Preis:  freier Eintritt

    Sonstiges:

    • Toiletten
    • Parkmöglichkeiten

    Webseite

    Top 5 Sehenswürdigkeiten