Wichtiges Kulturgut und Schrein mit mythischem Ursprung

    Kirishima Schrein

    Der Kirishima Schrein befindet sich am gleichnamigen Berg Kirishima in der Präfektur Kagoshima und ist ein wichtiger Shinto Schrein der Region Kyushu.

    Der Kirishima Schrein oder Kirishima Jingu ((霧島神宮) wurde während der Muromachi Zeit (1336–1573) errichtet und befand sich ursprünglich an einer anderen Stelle, weiter oben am Berg Kirishima. Da der Schrein jedoch immer wieder durch Eruptionen in dem vulkanischen Gebiet beschäftigt wurde, baute man ihn im Jahre 1715 an der heutigen Stelle wieder auf, wo er nun umgeben von Wäldern zu einem wichtigen Kulturgut ernannt wurde.

    Mythischer Ursprung des Kirishima Schreins

    Der Schrein ist der Gottheit Ninigi no Mikoto gewidmet, dem Enkel der Sonnengöttin Amaterasu aus der japanischen Gründungssage. Angeblich kam Ninigi in den Bergen von Kirishima auf die Erde und brachte die 3 Reichsinsignien Japans mit sich: Schwert, Krummjuwel und Spiegel. Als er eine menschliche Prinzessin aus der Gegend heiratete, gab er damit seine eigene Göttlichkeit auf und legte den Grundstein für das japanische Kaisergeschlecht. Der Sage nach war sein Enkel der mythische Kaiser Jimmu, der angeblich erste japanische Kaiser.

    Der Kirishima Schrein beherbergt zudem einige Besonderheiten, wie beispielsweise einen großen Felsen, der angeblich in der japanischen Nationalhymne „Kimigayo“ besungen wird. Die Textstelle lautet „bis ein Steinchen zum Felsen wird“ und soll sich auf den sazare-ishi genannten Felsen beziehen. Außerdem findet sich hier eine heilige Kiefer, die angeblich mit über 800 Jahren die älteste der Hauptinsel Kyushu ist und von der alle anderen Kiefern auf Kyushu abstammen.

    Der Schrein ist etwa 5 Kilometer von der gleichnamigen Kirishima Jingu Station entfernt, allerdings fahren vom dortigen Bahnhof regelmäßig lokale Busse Richtung Maruo Onsen, die am Eingang des Schreins halten.

    Informationen

    Adresse: 2608-5 Kirishimataguchi, Kirishima, Kagoshima 899-4201 (Karte)

    Öffnungszeiten: täglich von 8:00 bis 17:00 Uhr

    Preis: freier Eintritt

    Sonstiges:

    • Toiletten
    • Parkmöglichkeiten
    • Souvenirshop

    Webseite

    Top 5 Sehenswürdigkeiten