HomeReisezieleSehenswürdigkeitenFukui Dinosaurier Museum

    Größtes Museum für Dinosaurier in Japan

    Fukui Dinosaurier Museum

    Das Fukui Dinosaurier Museum ist eines der führenden Museen auf diesem Gebiet in ganz Asien und liegt in der Stadt Katsuyama der Präfektur Fukui.

    Das Museum wurde im Jahre 2000 gegründet und bietet umfangreiche Informationen und Ausstellungsstücke im Bereich der Paläontologie. Es liegt nur etwa 5 Kilometer von Japans größter Ausgrabungsstätte entfernt, in welcher immer wieder bedeutende fossile Funde gemacht wurden. Einige der dort ausgegrabenen Fossilien wurden als neue Arten mit dem Präfekturnamen versehen, wie beispielsweise der Fukuiraptor kitadaniensis oder der Fukuisaurus tetoriensis.

    Attraktionen im Fukui Dinosaurier Museum

    Das Fukui Dinosaurier Museum ist das größte dieser Art in Japan und erstreckt sich über 4 Stockwerke, die sich entsprechend in 4 Themenbereiche aufteilen. Seit 2009 gehört es zusammen mit der Ausgrabungsstätte zum „Dinosaur Valley Fukui Katsuyama Geopark“.

    Das Herzstück bildet der Themenbereich „Dinosaur World“, in welchem unzählige fossile Funde ausgestellt werden, darunter mehr als 40 Dinosaurierskelette. Bei einigen Exponaten handelt es sich um Replika, vielfach aber sind auch originale Funde zu sehen. Unter anderem sind auch die hier gefundenen Skelette des Fukui-Raptors und des Fukui-Saurus ausgestellt.

    Zudem besitzt das Fukui Dinosaurier Museum ein riesiges Diorama, welches den Jura darstellt und einige animierte Dinosaurier aufweist, unter anderem ein lebensgroßes Abbild eines Tyrannosaurus Rex. Ein weiteres Diorama befindet sich im unteren Teil des Museums und zeigt eine Übersicht der nahen Ausgrabungsstätte.

    Ein weiterer Themenbereich nennt sich „Science of the Earth“ und widmet sich den geologischen Aspekten der Paläontologie. Hier erhalten Besucher*innen Informationen über Plattentektonik, die Entstehung von Fossilien und die Arbeit an Ausgrabungsstätten. Zudem kann man durch ein großes Fenster in das Labor sehen, in welchem Fossilien präpariert werden. Einige originale Fossilien darf man sogar berühren.

    Der letzte Themenbereich nennt sich „History of Life“ und widmet sich der gesamten Spanne von Leben auf der Erde. Besucher*innen können hier die Entwicklung des Lebens verfolgen, von Einzellern über Dinosaurier bis hin zu Säugetieren. Unter anderem wird hier auch detailliert dargestellt, wie sich die Vögel aus den Dinosauriern entwickelt haben.

    Neben den umfangreichen Exponaten bietet das Fukui Dinosaurier Museum auch einen Souvenirshop und ein Restaurant, daneben gibt es noch einige Ausstellungsstücke im Außenbereich vor dem Museum und immer wieder auch Sonderausstellungen. Alle Erklärungen und Beschreibungen sind auch auf Englisch verfügbar.

    Das Museum liegt an der Bushaltestelle Kyoryu Hakubutsukan-mae (恐竜博物館前), die sich etwa 15 Minuten Fahrt vom Bahnhof Katsuyama entfernt befindet. Die Busse fahren zwei bis drei Mal die Stunde. Katsuyama ist die Endhaltestelle der Echizen Bahn, die von Fukui aus etwa 1 Stunde bis dort hin benötigt.

    Informationen

    Adresse: 51-11 Murokocho Terao, Katsuyama, Fukui 911-8601 (Karte)

    Öffnungszeiten: 09:00 – 17:00 Uhr (letzter Einlass um 16:30)

    Jeden 2. und 4. Mittwoch im Monat geschlossen (außer Mittwoch fällt auf einen Feiertag, dann ist am Folgetag geschlossen), zudem Ende Dezember bis Anfang Januar geschlossen.

    Preis:  ¥730

    Sonstiges:

    • Parkmöglichkeiten
    • Toiletten
    • Souvenirshop
    • Restaurant

    Webseite

    Top 5 Sehenswürdigkeiten