Fukiware Wasserfälle

    Die Fukiware Wasserfälle oder „Fukiware no Taki“ befinden sich nahe der Stadt Numata in der Präfektur Gunma. Sie werden aufgrund ihrer Optik auch oft als die „Niagarafälle Japans“ bezeichnet und gehören zu den 100 schönsten Wasserfällen des Landes.

    Die Wasserfälle befinden sich am Katashina Fluss und entstanden vermutlich bei den Folgen eines Vulkanausbruchs vor ca. 9 Millionen Jahren. Sie sind 7 Meter hoch und ganze 30 Meter lang und können vom Flussufer aus betrachtet werden. Besonders beliebt sind die Fukiware Wasserfälle im Herbst, wenn sich das Laub der umliegenden Bäume verfärbt.

    Die Fälle sind von der Stadt Numata aus mit dem Bus oder dem Auto in etwa 40 Minuten zu erreichen.

    Informationen

    Adresse: Tonemachi Okkai, Numata, Gunma 378-0303 (Karte)

    Öffnungszeiten: durchgehend geöffnet

    Preis: freier Eintritt

    Sonstiges

    • Parkmöglichkeiten

    Website

    Top 5 Sehenswürdigkeiten