HomeReisezieleSehenswürdigkeitenFuji-Q Highland Freizeitpark

    Vergnügungspark mit rekordverdächtigen Achterbahnen

    Fuji-Q Highland Freizeitpark

    Das Fuji-Q Highland ist ein Vergnügungspark in der Präfektur Yamanashi und nahe dem gleichnamigen Berg. Es ist primär bekannt für seine vielen und teils rekordverdächtigen Achterbahnen, von denen sich einige im Guinness Buch der Weltrekorde befinden.

    Seit der Eröffnung im Jahre 1968 werden ständig neue rekordbrechende Attraktionen erbaut und viele an berühmte Filme oder Anime angelehnte Teilbereiche integriert. So findet man hier unter anderem Themenwelten zu „Thomas die kleine Lokomotive“, dem „Gundam“ Universum, „Hamtaro“ oder „Neon Genesis Evangelion“.

    Die berühmtesten Achterbahnen des Parks sind die „Fujiyama“ (90 Meter hoch, 130km/h schnell), die „Do-Dodonpa“ (52 Meter hoch, 172km/h schnell), die „Eejanaika“ (76 Meter hoch, 126km/h schnell und mit 360°rotierenden Sitzen) und die „Takabisha“ (mit 121° die steilste Achterbahn der Welt).

    Im Inneren des Parks befindet sich auch das Fujiyama Museum, ein Kunstmuseum mit Ausstellungen rund um den berühmten Berg. Neben dem Vergnügungspark befindet sich außerdem das Highland Resort Hotel and Spa, welches einen Blick auf den Fuji und Besuchern des Parks einen schnellen Zutritt ermöglicht. Ebenfalls direkt neben dem Freizeitpark liegt der Fujiyama Onsen, ein moderner Spa mit heißen Onsen Quellen.

    Informationen

    Adresse: 5-6-1 Shin-Nishihara. Fujiyoshida, Yamanashi (Karte)

    Öffnungszeiten: 

    Wochentags täglich 9:00 – 17:00 Uhr

    Wochenende und Feiertage 9:00 – 18:00 Uhr

    Preis: freier Eintritt in den Park, einzelne Attraktionen kosten zwischen ¥400 und ¥2000

    optional gibt es Tagestickets mit allen Attraktionen für ¥6000

    Sonstiges:

    • Parkmöglichkeiten
    • Toiletten
    • Informationsschalter
    • Restaurants
    • Geschäfte

    Webseite

    Top 5 Sehenswürdigkeiten