HomeReisezieleSehenswürdigkeitenEisenbahnmuseum Saitama

    Beeindruckendes Museum zum Thema Schienenfahrzeuge

    Eisenbahnmuseum Saitama

    Das Eisenbahnmuseum Saitama befindet sich in der gleichnamigen Stadt und bietet eine große Ausstellung an Bahnmodellen, Simulatoren und vielem mehr.

    Das Museum wurde im Jahre 2007 eröffnet und wird von einer gemeinnützigen Organisation der JR East betrieben. Auf einer Ausstellungsfläche von 9.500 m² finden sich hier verschiedene Schienenfahrzeuge, Modelleisenbahn-Dioramen sowie Simulatoren, die der Geschichte des Eisenbahnverkehrs in Japan gewidmet sind.

    Attraktionen im Eisenbahnmuseum Saitama

    Das Museum bietet eine große Auswahl an unterschiedlichen Ausstellungsstücken. Ziel ist es, den Besucher*innen die Geschichte und Entwicklung der Eisenbahn in Japan und der Welt zu vermitteln. Die Haupthalle bietet dabei Geschichtszonen und Lernzonen, in denen die Geschichte der Bahntechnik, aber auch Mechanismen und verschiedene Modelle von Schienenfahrzeugen erklärt werden.

    Dabei beherbergt das Eisenbahnmuseum eine große Anzahl an originalen und ausgemusterten Zugmodellen, beispielsweise Dampflokomotiven, Diesel-Züge und alte Shinkansen Expresszüge. Daneben werden auch Passagierwaggons und Güterzüge ausgestellt.

    Außerdem befindet sich im Eisenbahnmuseum Saitama eines der größten Dioramas in ganz Japan, bei welchem eine riesige Landschaft mit Modelleisenbahnen dargestellt wird. Daneben befinden sich weitere unzählige Artefakte zum Thema Eisenbahn, sowie verschiedene Videokabinen, ein Souvenirshop und eine Cafeteria.

    Ein besonderes Highlight sind die Simulatoren im Museum, die einen interaktiven Zugang zum Thema Bahnfahren ermöglichen. So kann man hier beispielsweise interaktiv erleben, wie es ist, Lokführer*in einer D51-Dampflokomotive, eines Shinkansen-Zuges oder von Zügen verschiedener Linien der JR East zu sein. Die Simulationen sind dabei alle kostenlos, bis auf die der Dampflokomotive, welche mit ¥510 zu Buche schlägt und vorab an einem speziellen Terminal im Museum reserviert werden muss.

    Das Eisenbahnmuseum Saitama ist von Tokyo aus bequem mit verschiedenen Linien zu erreichen, die bis zur Station Omiya fahren. Von dort kann man mit dem sogenannten New Shuttle in nur 3 Minuten Fahrt zum Eingang des Museums gelangen.

    Informationen

    Adresse: 3-47 Onari-cho, Omiya-ku, Saitama City (Karte)

    Öffnungszeiten: täglich außer Dienstag 10:00 bis 18:00 Uhr (letzter Einlass 17:30 Uhr)

    Preis:  ¥1.330

    Sonstiges:

    • Parkmöglichkeiten
    • Toiletten
    • Souvenirshop
    • Cafeteria

    Webseite

    Top 5 Sehenswürdigkeiten