HomeReisezieleSehenswürdigkeitenDazaifu Tenmangu Schrein

    Dazaifu Tenmangu Schrein

    Der Dazaifu Tenmangu Schrein befindet sich in der gleichnamigen Stadt Dazaifu in der Präfektur Fukuoka auf der Hauptinsel Kyushu. Shintoistische Tenmangu Schreine sind allesamt dem zur Gottheit Tenjin erhobenen Gelehrten Sugawara no Michizane gewidmet. Der Dazaifu Tenmangu Schrein gehört zu den drei bedeutendsten dieser Art in ganz Japan.

    Der ursprüngliche Schrein wurde vermutlich im Jahre 905 auf dem Grab des hier im Exil verstorbenen Michizane erbaut und im Laufe der Jahre durch den Fujiwara Clan erweitert. Nach einem Brand wurde der heutige Schrein 1591 errichtet und gilt als wichtiges Kulturgut Japans.

    Das gesamte Areal des Schreins erstreckt sich über mehr als 12 km² und beherbergt neben zahlreichen Nebenschreinen von Verwandten und Schülern Michizanes auch mehr als 6.000 japanische Pflaumenbäume, sowie eine Reihe riesiger Kampferbäume, von denen einige um die 1.500 Jahre alt geschätzt werden.

    Aufgrund seiner Widmung kommen Menschen hier vor allem her, um für gute Ergebnisse bei Prüfungen und für Lernerfolg zu bitten.

    Informationen

    Adresse: 4 Chome-7-1 Saifu, Dazaifu, Fukuoka 818-0117 (Karte)

    Öffnungszeiten: täglich 6:00 – 19:30 Uhr

    Preis: freier Eintritt

    Sonstiges

    • Informationsschalter
    • kostenlose Broschüren
    • Souvenirshop
    • freies Wifi

    Offizielle Website

    Top 5 Sehenswürdigkeiten