Eine der 12 japanischen Originalburgen

    Burg Uwajima

    Die Burg Uwajima befindet sich in der Präfektur Ehime auf der Insel Shikoku. Im Stadtzentrum der gleichnamigen Küstenstadt gilt sie als Wahrzeichen.

    Die Burg Uwajima (jap.: 宇和島城, uwajimajo) gehört zu den 12 Originalburgen Japans, die ihr ursprüngliches Erscheinungsbild aus der Edo Zeit (1603-1868) beibehalten haben. Die Burg wurde Anfang des 17. Jahrhunderts erbaut und im Jahr 1666 renoviert, als der Date-Clan in Uwajima herrschte. Seither blieb der Original-Burgturm unverändert.

    Die Burg Uwajima entdecken

    Der kleine, dreistöckige Burg liegt auf dem flachen Gipfel eines Hügels, der sich heute im Zentrum der Stadt befindet. Damals lag sie noch am Meer, jedoch sorgte Landerschließung entlang der Küste dafür, dass die Burg sich heute weiter im Landesinnern befindet.

    Das innere der Burg besteht aus Holz und es sind einige Exponate wie Rüstungen dort zu finden. Besucher*innen finden im dritten Stock der Burg außerdem einen Aussichtspunkt, von wo aus man einen tollen Blick über die Stadt und die Umgebung hat.

    Die Burg kann über eine nördliche und südliche Wanderroute den Hügel hinauf erreicht werden. Diese führen über Steintreppen durch einen Wald. Auf der nördlichen Route befindet sich das Lagerhaus Yamazato Soko, welches im Jahr 1845 erbaut wurde. Es wurde zum Shiroyama Folksmuseum umfunktioniert, in dem alte Requisiten, Werkzeuge und weitere Gegenstände ausgestellt sind. Der Eintritt zum Museum ist frei.

    Wer sich weiter über die Geschichte der Stadt und den Date-Clan informieren möchte, der kann das nahegelegene Date Museum besuchen. Der Clan regierte Uwajima 250 Jahre lang und im Museum findet man neben der Familien- und Stadtgeschichte auch spannende Exponate aus der Edo Zeit. Unweit des Museums befindet sich auch der Tenshaen, ein japanischer Landschaftsgarten, der mit einem Besuch der Burg sowie des Museums verknüpft werden kann.

    Vom Bahnhof Uwajima ist die Burg nur einen 10-minütigen Spaziergang entfernt. Die Wanderrouten den Berg hinauf dauern weitere 10-15 Minuten. Alternativ fährt vom Bahnhof ein Bus in unter 10 Minuten zur Station Bus Center am Fuß des Hügels. Wenn man mit dem gleichen Bus weiterfährt und an der Station Tenshaenmae aussteigt, sind es nur wenige Meter bis zum Tenshaen Garten oder dem Date Museum. Eine Busfahrt kostet ¥160 (ca. 1,30 Euro).

    Informationen

    Adresse: 3 Marunouchi, Uwajima, Ehime 798-0060, Japan (Karte)

    Öffnungszeiten:

    April bis September: 09:00 bis 17:00 Uhr

    Oktober bis März: 09:00 bis 16:00 Uhr

    Preis: ¥200

    Sonstiges:

    • Toiletten
    • Parkmöglichkeiten

    Webseite

    Top 5 Sehenswürdigkeiten