Burg Takamatsu

    Die Burg Takamatsu oder auch Burg Tamano in der Präfektur Kagawa ist als eine der drei Mizujiro (Wasserburgen) Japans bekannt.

    Das Bauwerk wurde 1590 von Ikoma Chikamasa, dem ersten Feudalherrn der Takamatsu Domäne, erbaut. Vierundfünfzig Jahre später wurden Burg und Lehnsgüter an den Matsudaira Clan übergeben.

    Heute ist der Burgpark berühmt für seine prächtigen Kirschblüten im Frühjahr, die viele Besucher*innen anziehen. Ein großer Teil der Burg ist noch im Ursprung erhalten und wurde zum „Nationalen historischen Denkmal“ erklärt.

    Informationen

    Adresse: 2-1 Tamamo-cho, Takamatsu, Kagawa 760-0030 (Karte)

    Öffnungszeiten:

    April bis Mai: 5:30 – 18:30 Uhr
    Juni bis August: 5:30 – 19:00 Uhr
    September: 5:30 – 18:30 Uhr
    Oktober: 6:00 – 17:30 Uhr
    November: 6:30 – 17:00 Uhr
    Dezember bis Januar: 7:00 – 17:00 Uhr
    Februar: 7:00 – 17:30 Uhr
    März: 6:30 – 18:00 Uhr

    Preis: ¥200

    Sonstiges

    • Kostenlose Broschüren
    • Informationsschalter
    • Parkmöglichkeiten
    • Toiletten

    Website

    Top 5 Sehenswürdigkeiten