Eine der wenigen erhaltenen ursprünglichen Burgen Japans

    Burg Matsue

    Die Burg Matsue befindet sich in der gleichnamigen Burgstadt der Präfektur Shimane. Sie ist die größte der wenigen Originalburgen Japans und ein Wahrzeichen der Stadt.

    Die Burg Matsue (jap.: 松江城, matsuejo) befindet sich im Herzen der Burgstadt und wurde aufgrund ihres weitgehend unbeschadeten Zustands zum Nationalschatz erklärt. Sie wird auch oft „schwarze Burg“ genannt, was auf ihre dunkle Fassade zurückzuführen ist.

    Die Burg Matsue entdecken

    Die Burg wurde im Jahr 1611 fertiggestellt. Sie befindet sich auf einem Hügel und ist von dicken Bauern und einem Wassergraben umgeben, was sie vor Feinden schützen sollte. Allerdings wurde die Burg wenige Jahre nach der letzten Schlacht des feudalen Japans erbaut und entging somit Schaden durch den Krieg. Im Jahr 1638 wurde die Herrschaft der Burg dem Matsudaira-Clan, Verwandten des regierenden Tokugawa-Shogunates, zugeteilt.

    Obwohl die Burg nie wirklich Schaden durch Krieg oder auch Naturkatastrophen genommen hat, wurden in den 1950er Jahren umfangreiche Renovierungsarbeiten durchgeführt. Der Hauptturm wurde hierbei jedoch nicht verändert, sodass er seine ursprüngliche Struktur beibehalten hat. Auf dem Burggelände befindet sich zudem ein Museum, in dem Waffen und Artefakte aus der Edo Zeit (1603-1868) ausgestellt sind.

    Neben der Besichtigung der Burg und des Geländes können Besucher*innen eine Bootsfahrt auf dem Fluss Kyobashi, welcher rund um das Burggelände verläuft, unternehmen. Die hölzernen Boote werden von japanischen Bootsführer*innen gefahren, die über die Geschichte der Burg und der Gegend berichten. Diese Erzählungen finden auf Japanisch statt, es sind aber auch Audioguides in anderen Sprachen verfügbar. Eine Fahrt kostet ¥1.200 (ca. 9,70 Euro).

    Vom Bahnhof Matsue kann man mit dem lokalen Bus bis zur Haltestelle Kokuhomatsuejokenchozen fahren. Die Fahrt dauert ca. 10 Minuten und kostet ¥170 (ca. 1,37 Euro).

    Informationen

    Adresse: 1-5 Tonomachi, Matsue, Shimane 690-0887, Japan (Karte)

    Öffnungszeiten: 8:30 bis 17:00 Uhr (letzter Eintritt um 16:30 Uhr)

    Preis: ¥470

    Sonstiges:

    • kostenlose Broschüren
    • Toiletten
    • Parkmöglichkeiten

    Webseite

    Top 5 Sehenswürdigkeiten