Einer der drei breühmten Berge in Gunma

    Berg Haruna

    Der Berg Haruna ist ein ruhender Stratovulkan in der Präfektur Gunma und zählt neben dem Myogi und dem Akagi zu den drei berühmten Bergen von Gunma.

    Der Vulkan entstand vor mehr als 300.000 Jahren und besteht aus mehreren Vulkankegeln, von denen der höchste Kamonga genannt wird und 1.449 Meter hoch ist. Zudem bildet der Berg Haruna eine Caldera mit dem symbolischen Gipfel namens Haruna-Fuji und dem gleichnamigen Haruna Kratersee.

    Attraktionen am Berg Haruna

    Im Zentrum der Caldera befindet sich Haruna-Fuji, ein ebenmäßig geformter Vulkankegel, der aufgrund seiner Form an den berühmten Berg Fuji erinnert und daher seine Bezeichnung hat. Eine Seilbahn fährt zur Spitze des Haruna-Fuji, von wo aus man einen tollen Blick auf die Umgebung hat. Zudem führen verschiedene Wanderrouten rund um den Gipfel.

    Der Haruna See ist ein Kratersee, der sich in der Caldera des Vulkans gebildet hat und ebenfalls ein beliebtes Reiseziel. Hier werden verschiedene Aktivitäten angeboten, unter anderem kann man sich Ruderboote ausleihen. Außerdem ist der See ein beliebter Ort bei Fischern.

    Zudem sorgt die vulkanische Gegend dafür, dass es hier unzählige Thermalquellen gibt. Der kleine Kurort Ikaho Onsen befindet sich nahe dem Berg Haruna und ist für das rot-braun gefärbte Thermalwasser bekannt, das aufgrund des hohen Eisengehalts diese Farbe hat. Der kleine Ort beherbergt vor allem japanische Ryokan Unterkünfte und ist ein guter Startpunkt für Wanderungen auf den Berg Haruna.

    Der Vulkan wird in der beliebten Manga Serie „Initial D“ gezeigt, allerdings trägt er dort den Namen Akina und spielt eine wichtige Rolle, da der Hauptcharakter jeden Tag Tofu auf den Berggipfel transportiert und damit seine Fahrkünste trainiert. Außerdem wird er in der Spielreihe „Kaido Battle“ gezeigt.

    Den Berg Haruna erreicht man mit dem Auto oder lokalen Bussen, die regelmäßig vom Bahnhof Takasaki oder von der Bushaltestelle Ikaho verkehren.

    Informationen

    Adresse: Harunakomachi, Takasaki, Präfektur Gunma 370-3348 (Karte)

    Öffnungszeiten: durchgehend geöffnet

    Preis:  freier Eintritt

    Sonstiges:

    • Parkmöglichkeiten
    • Toiletten
    • Seilbahn
    • Wanderrouten

    Webseite

    Top 5 Sehenswürdigkeiten