Kleine Insel mit beeindruckender Natur

    Aoshima Insel

    Die Insel Aoshima befindet sich vor der Küste der Stadt Miyazaki. Sie gehört zur Präfektur Miyazaki, befindet sich somit auf der Insel Kyushu und ist bei Naturliebhabern sehr beliebt.

    Aoshima (jap.: 青島) hat eine Gesamtfläche von 4,4 Hektar und ist mit einer durchschnittlichen Höhe von 6 Metern über dem Meeresspiegel sehr flach. Die Insel ist durch eine Brücke mit dem Festland verbunden. Das Zentrum der Insel ist mit vielen Pflanzen bewachsen, die einem subtropischen Dschungel gleichen, und es ist von weißen Stränden umgeben.

    Die Insel Aoshima entdecken

    Im Zentrum der Insel befindet sich auch der Aoshima Jinja. Dieser Shinto Schrein wurde ca. 820 gegründet und verfügt über mehrere Gebäude, die sich im dichten Grün der Insel verteilen. Er soll Ehepaaren Glück bringen und so finden hier auch viele Hochzeiten statt. Außerdem können Tonscheiben gekauft werden, die als Glücksbringer auf eine Zielscheibe geworfen werden.

    Bei einem Spaziergang an den Stränden der Insel kann die Natur bewundert werden und es gibt ein paar Stände, an denen Souvenirs verkauft werden. Ein Naturschauspiel der Insel sind die Oni no Sentakuita (zu Deutsch: Waschbrett des Teufels). Diese Felsformation ist ein geologisches Phänomen und bei Ebbe zu sehen. Die flachen Felsen sehen aus, als wären sie von Menschenhand erschaffen worden, sind jedoch natürlichen Ursprungs.

    Am südwestlichen Ende der Insel befindet sich ein Leuchtturm, der normalerweise im Wasser steht, jedoch ebenfalls bei Ebbe über die Felsen erreicht werden kann. Die Insel in Miyazaki sollte übrigens nicht mit Katzeninsel Aoshima der Präfektur Ehime verwechselt werden. Anders als dort findet man hier nur selten eine Katze.

    Bei Ebbe kann man auch über die Felsformationen zur Insel laufen, ansonsten steht Spaziergängern auch die Yayoi Brücke zur Verfügung. Auf dem Festland befindet sich die Bahnstation Aoshima sowie ein kostenpflichtiger Parkplatz für PKW. Von dort aus kann man die Insel innerhalb von ca. 5 Minuten fußläufig erreichen.

    Die Bahnstation Aoshima kann mit der Nichinan Linie aus der Stadt Miyazaki erreicht werden. Die Fahrt kostet ¥380 (ca. 3,08 Euro) und dauert ca. 40 Minuten.

    Informationen

    Adresse: 2 Chome Aoshima, Miyazaki, 889-2162, Japan (Karte)

    Öffnungszeiten: ganzjährig geöffnet

    Preis: freier Eintritt

    Sonstiges:

    • öffentliche Toiletten
    • Café
    • Parkmöglichkeiten

    Webseite (offizielle Webseite des Aoshima Jinja Schreins)

    Top 5 Sehenswürdigkeiten