Shinto Schrein mit einem Korridor aus roten Toren

    Anamori Inari Schrein

    Der Anamori Inari Schrein ist ein Shinto Schrein und liegt im Bezirk Ota in der Stadt Tokyo. Er befindet sich nahe dem Flughafen Haneda und ist bekannt für seine roten Torii.

    Der Anamori Inari Schrein wurde Anfang des 19. Jahrhunderts gebaut. Damals befand er sich auf dem Gelände des heutigen Flughafens und sollte die Bevölkerung vor Überschwemmungen schützen. Der Schrein ist der Gottheit Inari gewidmet, welcher im Volksmund als Gott der guten Ernte und des florierenden Geschäfts bekannt ist.

    Nach dem Zweiten Weltkrieg und mit dem Bau des Flughafens Haneda in den 1950er Jahren wurde der Schrein auf die andere Seite des Flusses Ebitori verlagert. Heute erinnert das Haupttor des Schreins, welches im Jahr 1999 als letzter Teil des Schreins versetzt wurde, an den früheren Standort.

    Auf dem heutigen Schreingelände befinden sich neben der Haupthalle mehrere oyashiro, kleine Anbetungsstätten, und überall auf dem Gelände sind Fuchsstatuen zu finden. Füchse gelten als Boten des Gottes Inari, weshalb sie häufig an den Schreinen, die dieser Gottheit gewidmet sind, zu finden sind.

    Das Highlight des Schreins ist ein Tunnel aus roten torii, welche an den berühmten Fushimi Inari Schrein in Kyoto erinnern. Viele Besucher*innen kommen her, um die Tore zu sehen und um für Glück, Geld oder Erfolg bei Prüfungen zu bitten. Auch der innere Schrein oku no miya, welcher besonderen Sand enthält, von dem angenommen wird, dass er Besucher*innen mit Glück segnet, ist eine beliebte Anbetungsstätte.

    Der Anamori Inari Schrein ist nur eine ca. 6 minütige Fahrt vom Flughafen Haneda entfernt. Die nächstgelegene Station heißt Anamori Inari und befindet sich auf der Keikyu Airport Linie, die weiter zum Flughafen fährt.

    Informationen

    Adresse: 5 Chome-2-7 Haneda, Ota City, Tokyo 144-0043 (Karte)

    Öffnungszeiten: ganzjährig geöffnet

    Preis: freier Eintritt

    Sonstiges:

    • Souvenir-Shop
    • Toiletten
    • Parkmöglichkeiten in der Umgebung

    Webseite

    Top 5 Sehenswürdigkeiten