HomeReiseratgeberReiseplanungDie beste Reisezeit in Japan

    Japans Wetter und Klima

    Die beste Reisezeit in Japan

    Wann ist die beste Reisezeit in Japan? Diese Frage ist gar nicht so einfach zu beantworten, denn das Land bietet ein gemäßigtes Klima mit vier Jahreszeiten, von denen jede ihren eigenen Zauber hat.

    In diesem Artikel geben wir dir einen Überblick über die unterschiedlichen Jahreszeiten, über das Wetter und die Temperaturen sowie Vorschläge, wohin und zu welcher Jahreszeit sich eine Reise besonders lohnt.

    Reisezeit im Winter: Dezember – Februar

    Im Winter liegen viele Regionen in Japan unter einer weißen Schneedecke, insbesondere die nördlichen Gebiete um Tohoku und Hokkaido. Wintersportfreunde sind hier genau richtig und können unzählige Skigebiete entdecken. Während man im Norden definitiv eine dicke Winterjacke braucht, fallen die Temperaturen in Tokyo selten unter 0 Grad Celsius.

    Da der Winter eher trocken und sonnig ist, hat man die Möglichkeit, viele Outdoor-Aktivitäten für sich zu entdecken. Dies ist ideal für alle, denen die Kälte nicht allzu viel ausmacht. Nachdem im Winter auch in Japan die Tage kürzer werden, erfreuen sich viele Einheimische und Touristen an den abendlichen Beleuchtungen, die in dieser Jahreszeit an vielen Orten aufgebaut werden. Die Illuminationen sind wahrlich ein Highlight in vielen Städten!

    Beachte, dass über Neujahr viele Geschäfte vom 29. Dezember bis zum 4. Januar geschlossen haben und der Rutsch ins Neue Jahr eher sehr gemütlich und familiär gefeiert wird. Ein großes Feuerwerk sieht man hier also nicht.

    Im Winter sind insbesondere folgende Regionen besonders beliebt: Hakuba in Nagano, Sapporo in Hokkaido und Zao in Miyagi. Dies sind wahre Paradiese für Wintersportfans.

    Japan Reisezeit Winter
    Der Zauber des japanischen Winters im hohen Norden (Foto: Yuri Shirota, Unsplash)

    Erwartete Temperaturen im Winter:

    GegendMaximumMinimum
    Tokyo10 °C2 °C
    Osaka10 °C2 °C
    Sapporo0 °C-6 °C
    Fukuoka11 °C3 °C
    Naha20 °C14 °C

    Reisezeit im Frühling: März – Mai

    Kurz nach dem Winter dauert es nicht mehr lange, bis die japanischen Pflaumenbäume blühen. Dies ist das erste Anzeichen, dass Japans Natur im Frühling wieder zum Leben erwacht. Danach folgen die berühmten Kirschblüten, die auf Okinawa schon im Januar zu blühen beginnen und vom Süden her das Land in eine rosafarbene Blütenpracht tauchen, bis sie im Mai auch in Hokkaido ankommen.

    Das wunderschön blühende Land und die angenehmen, noch etwas kühlen Temperaturen machen Japans Frühling zur beliebtesten Reisezeit bei Urlaubern. Die Temperaturen im Frühling bewegen sich im Durchschnitt um angenehme 21 Grad Celsius, sodass eine leichte Jacke meist ausreichend ist. Zur Kirschblütenzeit muss man sich jedoch auf viele Besucher und teurere Preise einstellen.

    Während der „Golden Week“, die von Ende April bis Anfang Mai dauert, nutzen auch die Japaner selbst die arbeitsfreie Zeit oft für Reisen innerhalb des Landes, sodass gerade dann viele Orte vor einheimischen Touristen wimmeln.

    Die beliebtesten Regionen zu dieser Reisezeit sind der Shinjuku Gyoen in Tokyo, der Hitachi Seaside Park in Ibaraki und die Fuji Seen in Yamanashi. Hier wird man von einer prächtigen Blütenvielfalt überwältigt und kann tolle Fotos machen.

    Reisezeit Fruehling
    Der Frühling hat eine Menge zu bieten in Japan (Foto: Susann Schuster, Unsplash)

    Erwartete Temperaturen im Frühling:

    Gegend

    Maximum

    Minimum
    Tokyo18 °C10 °C
    Osaka19 °C10 °C
    Sapporo10 °C2 °C
    Fukuoka19 °C10 °C
    Naha24 °C19 °C

    Reisezeit im Sommer: Juni – August

    Die Regenzeit Anfang Juni läutet in Japan den Sommer ein. Sie dauert meistens drei bis vier Wochen und geht danach in den heißen und schwülen Hochsommer im Juli über. Zu dieser Zeit strömen viele zu den Urlaubsorten an den Küsten, wo die Strände dann auch recht voll sein können. Andere hingegen versuchen der Hitze zu entgehen und reisen in den Norden des Landes.

    Japans Sommer ist berühmt für seine zahlreichen Feste. Hier sieht man viele Tanzveranstaltungen, wo sich die Besucher in traditionelle Yukata kleiden und man eine einmalige Atmosphäre genießen kann. Zudem gibt es viele spektakuläre Feuerwerks-Feste, welche in ganz Japan stattfinden. Leckeres Streetfood darf dabei nicht fehlen.

    Äußerst beliebt zu dieser Reisezeit sind folgende Destinationen, da dort aufregende Feste stattfinden: Akita in der gleichnamigen Präfektur, die Städte Kyoto und Tokushima (ebenfalls in der jeweils gleichnamigen Präfektur).

    Sommer, Reisezeit, Japan
    Auch in der Metropole ist der Sommer überall zu spüren (Foto: Ryo Yoshitake, Unsplash)

    Erwartete Temperaturen im Sommer:

    GegendMaximumMinimum
    Tokyo28 °C22 °C
    Osaka31 °C23 °C
    Sapporo24 °C16 °C
    Fukuoka30 °C22 °C
    Naha30 °C26 °C

    Reisezeit im Herbst: September – November

    Der Herbst bringt die nötige Abkühlung nach der schwülen Sommerhitze, denn die Temperaturen fallen wieder und Japan verwandelt sich erneut in eine farbenfrohe Kulisse. Unzählige Touristen wollen das atemberaubende Herbstlaub sehen, welches viele der ohnehin schon beeindruckenden Landschaften Japans in ein Farbenspiel aus den verschiedensten Tönen von Rot, Orange und Gelb taucht.

    Allerdings können im Herbst auch Taifune und starke Regenschauer auftreten, insbesondere zwischen August und September. Danach bereitet sich das Land auf den Winter vor und die letzten Spuren von Japans bunter Pflanzenwelt verschwinden langsam wieder, nachdem sie sich mit einem atemberaubend schönen Schauspiel verabschiedet haben.

    Besonders beliebte Destinationen zu dieser Reisezeit sind Nikko in Tochigi, die Naruko Schlucht in Miyagi und Chichibu in Saitama.

    Reisezeit Japan Herbst
    Wandern im Herbst (Foto: Susann Schuster, Unsplash)

    Erwartete Temperaturen im Herbst:

    GegendMaximumMinimum
    Tokyo22 °C15 °C
    Osaka23 °C15 °C
    Sapporo15 °C7 °C
    Fukuoka23 °C14 °C
    Naha27 °C22 °C

     

    Weitere Reisetipps für Japan findest du hier. Zudem kannst du dich über das aktuelle Wetter auf der Webseite der Japan Meteorological Agency informieren. Somit bist du bestens vorbereitet und kannst dich entscheiden, welche deine liebste Reisezeit für Japan ist. Es gibt auf jeden Fall immer etwas zu entdecken.

    Beliebte Artikel