StartRegion Okinawa

Region Okinawa

Okinawa ist der Inbegriff von einem Inselparadies und bekannt für kristallklares Wasser und weiße Sandstrände, die sich hervorragend zum Sonnenbaden, Schnorcheln und Schwimmen inmitten von farbenfrohen Riffen und Fischen eignen.

Neben den traumhaften Stränden Maehama und Yoshino auf der Insel Miyako hat die Region aber noch einiges mehr zu bieten. Tauche ein in Okinawas reichhaltige Geschichte und Kulinarik, welche sich durch die Kultur der dortigen Ryukyu Völker und den langen Einfluss von China stark vom Rest Japans unterscheiden. Erkunde die verschiedenen kleinen Inseln und erlebe die vielfältige Hauptstadt Naha. Die südlichste Präfektur ist außerdem bekannt für ihre einzigartige Kulinarik und bietet mit Gerichten wie Okinawa Soba, Goya Chanpuru und Ishigaki Rind ein Erlebnis für jeden Gaumen.

Präfekturen in der Region Okinawa

Tipps für die Region Okinawa

Kochen in Okinawa

Okinawa hat unglaublich viel zu bieten, doch eines der Highlights sind zwei Kochkurse, in denen man lernen kann, wie man das Essen der tropischen...

Okinawa – Top 10 Attraktionen

Okinawa ist die südlichste der 47 Präfekturen Japans und besteht aus über 160 Inseln, die sich von der Südspitze der Insel Kyushu bis in...

Okinawas „Küche des langen Lebens“

Die Küche der Präfektur Okinawa gilt als eine der gesündesten weltweit und ist angeblich der Grund für das hohe Alter der Einheimischen.Man sagt, dass...

Attraktionen in Okinawa