StartRegion Hokkaido

Region Hokkaido

Hokkaido hat als Japans zweitgrößte Hauptinsel und nördlichste Region des Landes eine atemberaubende und üppige Wildnis zu bieten.

Hokkaido ist sowohl bei Einheimischen als auch bei Touristen dank des üppigen Pulverschnees ein beliebter Ort für Wintersport. In den Sommermonaten verwandelt sich die Region in ein Paradies für Wanderer und Naturliebhaber mit malerischen Orten wie Niseko oder dem Marschland im Kushiro Shitsugen Nationalpark. Gleichzeitig findet man hier kulinarische Leckerbissen, vor allem Meeresfrüchte wie Krabben und Garnelen, die wegen der kalten Temperaturen eine besonders hohe Qualität haben.

Neben der großartigen Küche, den Parks und Naturlandschaften bietet Hokkaido auch Einblicke in die lange Geschichte des indigenen Volks der Ainu, deren uralte Kultur hier an vielen Orten noch allgegenwärtig ist und eine ganz andere Seite von Japan zeigt.

Präfekturen in der Region Hokkaido

Tipps für die Region Hokkaido

Die Präfektur und Region Hokkaido

Hokkaido ist die einzige Region und Hauptinsel, welche aus nur einer Präfektur besteht. Als nördlichste Insel ist sie Japans ultimatives Winterwunderland und bietet neben...

Virtuelle Tour: Tenza Hotel & Sky Spa

Das Tenza Hotel & Sky Spa in Sapporo beeindruckt mit modernem Ambiente und nachhaltiger Küche, die man bei einer virtuellen Tour kennenlernen kann.Das erst...

Tomita Melonen-Haus in Furano

Melonen haben in Japan einen besonderen Stellenwert und gelten vielfach als Luxus. Im Tomita Melonen-Haus in Furano (Präfektur Hokkaido) findet man besonders schmackhafte Exemplare.Wenn...

7 Erlebnisse in Obihiro

Obihiro ist eine Großstadt im Zentrum von Hokkaido und bietet eine Fülle an Erlebnissen und Attraktionen abseits der bekannten Pfade in Japan.Hokkaido, Japans gemäßigte...

Kulinarik in Otaru

Die Hafenstadt Otaru befindet sich in der Präfektur Hokkaido und bietet mit der Otaru Denuki Koji eine Ansammlung von lokalen Restaurants und Shops.Direkt am...

Attraktionen in Hokkaido