HomeJapan erlebenNatur5 Orte im Frühling in Saga

    Blumen und Blüten in Japan

    5 Orte im Frühling in Saga

    An diesen 5 Orten in der Präfektur Saga kann man den Frühling in Japan genießen und die vielfältige bunte Blütenpracht bestaunen.

    Saga ist vor allem für ihre hochwertigen Töpferwaren bekannt und bietet zudem wunderschöne Strände und Onsen Resorts. Die vielfach noch sehr naturbelassene Präfektur zeigt außerdem im Frühling eine große Vielfalt an bunten Blumen.

    Die folgende Liste zeigt 5 Orte, die man bei einem Frühjahrsbesuch in Saga auf keinen Fall verpassen sollte:

    Ushio Bairin Pflaumengarten

    Pflaumenblüten im Ushio Bairin.
    Pflaumenblüten im Ushio Bairin. Foto: Pekachu / CC BY-SA 4.0 |

    Der Ushio Bairin Pflaumengarten ist angeblich der älteste Ort in Saga, an dem Früchte kultiviert werden. Die hier stehenden Bäume blühen im Frühling in unterschiedlichen Tönen von Pink und Rosa. Mehr als 10.000 Pflaumenbäume schmiegen sich hier an die Hänge und bieten damit einen atemberaubenden Anblick, wenn sie in voller Blüte stehen. Die japanische Pflaume blüht etwas früher als die Kirschblüte und ist weit weniger bekannt, aber nicht weniger schön. Tatsächlich kann es durchaus vorkommen, dass man die beiden Blüten miteinander verwechselt, wenn man sich nicht allzu gut mit Botanik auskennt.

    Daikozenji Tempel im Frühling

    Azaleen auf dem Gelände des Daikozenji Tempels.
    Azaleen auf dem Gelände des Daikozenji Tempels. Foto: yuki5287 / CC BY 2.0 |

    Der Daikonzenji Tempel ist ein buddhistischer Tempel der Tendai Sekte und befindet sich in der Stadt Kiyama in Saga. Er ist vor allem für seine vielen blühenden Azaleen bekannt, die hier im Frühling blühen und das Tempelgelände auf mehr als 75.000 Quadratmetern in ein Meer aus Farben tauchen. Von April bis Mai können Besucher*innen sich hier über mehr als 50.000 Azaleen freuen, die in unterschiedlichen Farben erblühen und die Hänge auf dem Gelände in einen Blumenteppich verwandeln.

    Mifuneyama Rakuen Garten

    Blütenpracht im Mifuneyama Rakuen.
    Blütenpracht im Mifuneyama Rakuen. Foto: そらみみ / CC BY-SA 4.0 |

    Auch der Mifuneyama Rakuen Garten begeistert mit seinen blühenden Azaleen und bietet dazu noch den ebenfalls sehr beliebten Blauregen. Die Azaleen aber stehen eindeutig im Vordergrund und bedecken einen Großteil des Geländes – mehr als 200.0000 Blüten ziehen die Besucher*innen in ihren Bann. Dazu bieten die Berge einen wunderschönen Hintergrund und so verwundert es nicht, dass hier neben Touristen auch viele Fotograf*innen herkommen, um das besondere Schauspiel einzufangen.

    Ogi Park

    Kirschblüten im Ogi Park.
    Kirschblüten im Ogi Park. Foto: アラツク / CC BY-SA 4.0 |

    Der Ogi Park ist ein weiterer wunderschöner Ort in Saga, um dort den Frühling zu begrüßen – hier ganz klassisch mit Kirschbäumen. Auf dem Gelände befinden sich etwa 3000 Stück, sodass man hier auf jeden Fall in den Genuss der rosa Blütenpracht kommt. Der Park ist einer von Japans 100 Top-Kirschblütenorten und daneben sogar noch unter den 100 schönsten historischen Parks. Er befindet sich in der gleichnamigen Stadt in Saga und ist eines der beliebtesten Touristenziele der Gegend.

    Burg Karatsu

    Blauregen bei der Burg Karatsu.
    Blauregen bei der Burg Karatsu. Foto: Joel / CC BY-NC 2.0 |

    In der Küstenstadt Karatsu befindet sich die gleichnamige Burg, die das ganze Jahr über und ganz besonders im Frühling viele Besucher*innen anzieht. Auch wenn die auf einem kleinen Berg gelegene Burg nicht besonders groß ist, bietet sie eine Aussichtsplattform und ein kleines Museum. Außerdem befindet sich auf dem Gelände der Maizuru Park, der mit einem beeindruckenden Tunnel aus Blauregen aufwartet. Die unzähligen blau-lila Blumen bieten ein besonderes Erlebnis und sind eine wunderschöne Abwechslung zu den sonst überall stehenden Kirschbäumen, auch wenn es von letzteren auch einige auf dem Burggelände gibt.

    Wer mehr von der kleinen Präfektur auf Kyushu erfahren möchte, findet hier 10 Attraktionen in Saga, die man bei einem Besuch nicht verpassen sollte.

    Anzeige

    Beliebte Artikel

    Anzeige