HomeJapan erlebenKulturDie Unicorn Gundam Statue in Odaiba

    Ein lebensgroßer Mecha-Roboter in Tokyo

    Die Unicorn Gundam Statue in Odaiba

    Auf dem DiverCity Tokyo Plaza zeigt sich die lebensgroße RX-0 Unicorn Gundam-Statue den Zuschauern mit einer atemberaubenden Höhe von 19,7 Metern.

    Vorher war die klassische Gundam-Statue RX-78-2 das Herzstück der künstlichen Insel Odaiba. Diese wurde im Frühjahr 2017 entfernt und gegen das neue Modell, welches 1,7 Meter höher ist, ersetzt.

    Zwei Gundam-Modi

    Das Besondere an der neuen Statue ist, dass sie im Gegensatz zum Vorgänger gleich zwei Modi aufweist: Unicorn und Destroyer. Den Wechsel zwischen diesen Modi können die Zuschauer mehrmals am Tag live beobachten. Dabei bewegt sich das Horn des Gundam und die gesamte Statue ändert durch unterschiedliche Scheinwerfer ihre Farbe.

    Gundam Odaiba Tokyo
    Ganz schön imposant (Foto: Tom Roseveare)

    Tägliche Light-Show beim Gundam

    Die Transformation kann man viermal am Tag beobachten: um 11 Uhr, 13 Uhr, 15 Uhr und um 17 Uhr. Dabei verschieben sich die Panzerplatten des Gundam, während Licht- und Soundeffekte für ein einmaliges Feeling sorgen. Sobald es dunkel ist, wird die Statue allgemein angestrahlt und egal ob du zu einer der Lichtshows kommst oder nicht, sie ist in jedem Fall ein Foto wert!

    Zudem werden passende Videoclips aus den Anime des Gundam Universums auf die Außenseite des Diver City Shopping-Centers projiziert und verschiedene Themenlieder werden jede halbe Stunde von 19:30 Uhr bis 21:30 Uhr abgespielt.

    Passend dazu befindet sich übrigens in der Diver City selbst im obersten Stockwerk die „Gundam Base“, eine beeindruckende Mischung aus Museum und Shop, in welchen Fans alles zu den beliebten Gundam Serien und Filmen finden.

    Gundam Odaiba Tokyo
    Abends ist der Gundam beleuchtet.  (Foto: Tom Roseveare)

    Die Statue befindet sich an der Südseite des DiverCity Tokyo Plaza und ist etwa 10 Minuten fußläufig von den Stationen Daiba, Fune-No-Kagakukan und Aomi entfernt. Egal ob man Fan der Serie ist oder nicht, die Statue ist ein Muss für alle, die Odaiba besuchen und dabei ein außergewöhnliches Fotomotiv suchen.

    Wer allgemein ein Anime/ Manga Fan ist, der findet hier 5 Orte für Anime und Manga Fans in Tokyo, die man bei einem Besuch unbedingt auf der Liste haben sollte.

    Anzeige

    Beliebte Artikel

    Anzeige