HomeJapan erlebenEssen & TrinkenOstern Afternoon Tea in Tokyo 2022

    Limitierte Köstlichkeiten in Tokyos Hotels zu Ostern

    Ostern Afternoon Tea in Tokyo 2022

    Auch wenn Ostern in Japan an sich nicht gefeiert wird, findet man dort in einigen Hotels passende Afternoon Teas zum Thema.

    Die aus Großbritannien entlehnte Tradition der „Teatime“ findet in Japan in den letzten Jahren immer mehr Gefallen und so wundert es nicht, dass gerade japanische Luxushotels passend zur jeweiligen Saison unterschiedliche Tee-Sets anbieten und damit viele Gäste anlocken.

    Ostern beim Afternoon Tea in Tokyo

    Beim Afternoon Tea handelt es sich um ein britisches Ritual, das es bereits seit etwa 1840 gibt und aus dem vereinten Königreich seinen Weg über die Grenzen hinaus bis nach Europa und auch nach Japan gefunden hat. Dabei handelt es sich um kleine Snacks und passenden Tee, die die Zeit bis zum Abendessen überbrücken sollen. Klassisch enthalten sind beispielsweise Scones und anderes Gebäck, in der Regel eine Mischung aus süßen und herzhaften Komponenten.

    In Japan finden sich heute in Hotelketten viele unterschiedliche Afternoon Teas, die sich in der Regel an saisonalen Gegebenheiten orientieren. So gibt es sie zu unterschiedlichen Jahreszeiten, aber auch Events wie beispielsweise Halloween, und eben auch zu Ostern.

    Die folgenden 3 Afternoon Teas werden im Jahre 2022 von unterschiedlichen Hotels in Tokyo angeboten:

    The Prince Gallery Tokyo Kioicho

    Vom 1. bis 28. April 2022, ¥ 7,000 pro Person

    Dieser Afternoon Tea speziell zu Ostern kommt mit einer großen Vielfalt an süßen und herzhaften Gerichten daher und wird in der Prince Gallery Tokyo Kioicho angeboten. Eines der Highlights ist ein Kuchen im Glas, der in Form eines Osterhasen angeboten wird, außerdem gibt es Macarons mit Erdbeeren, Scones und vieles mehr. Wer sich in Japan also zum Osterfest in Stimmung bringen und dazu bei einer Tasse Tee in luxuriösem Ambiente entspannen möchte, der sollte sich hier einfinden. Reservierungen können telefonisch gemacht werden, mehr Informationen zum Hotel finden sich auf der Website.

    Saisonale Tischdekoration inklusive.
    Saisonale Tischdekoration inklusive. Foto: Bay Cruise Co., Ltd.

    Rituél Café

    Vom 18. März bis 30. April, ¥ 4,950 pro Person (¥ 5,500 mit Willkommensgetränk)

    Auch das Rituél Café im Lumine Shinjuku bietet zu Ostern einen besonderen Afternoon Tea – inklusive passender Hasen-Dekoration und verschiedenen Leckereien. Unter anderem gibt es auch hier Macarons, Madeleines, Croissants mit Egg Benedict und außerdem Tortenstücke nach Wahl. Dazu wird wie üblich eine Auswahl an verschiedenen Tees serviert, sowohl japanische als auch englische Sorten. Reservierungen können über die Website erfolgen und sind in zweistündige Zeitfenster aufgeteilt. Pro Tag gibt es vier Zeitfenster, die um 11:00, 13:30, 16:00 und 19:00 Uhr starten.

    Tokyo Prince Hotel

    Vom 11. April bis 8. Mai, ¥ 4,500 pro Person

    Das Afternoon Tea Menü im Tokyo Prince Hotel bietet sogar bis Mai von Ostern inspirierte Speisen und lockt dieses Jahr mit einer sehr farbenfrohen Variante. Bei einem Besuch genießt man hier kleine Hasen-Cupcakes, Kekse in Osterei-Form, verschiedene pastellfarbene Macarons und geschichtete Trüffel. Die salzigen Komponenten bestehen aus Frittata, Sandwiches und marinierten Meeresfrüchten. Wer hierher kommen möchte, sollte mindestens vier Tage im Voraus telefonisch reservieren, dann steht einer gemütlichen Teatime nichts im Wege.

    Bunte Auswahl zum Afternoon Tea an Ostern.
    Bunte Auswahl zum Afternoon Tea an Ostern. Foto: Prince Hotel Co., Ltd.

     

    Anzeige

    Beliebte Artikel

    Anzeige