StartJapan erleben

Japan erleben

Wagashi, japanische Süßigkeiten, werden traditionell zu einer Tasse grünem Tee serviert. Es gibt sie in vielen Farben und Formen und ihr Geschmack ist ebenso äußerst unterschiedlich. Zudem gibt es lokale Spezialitäten und auch Süßigkeiten, die z. B. zu bestimmten Jahreszeiten am besten genossen werden. Zentrale Zutat der Wagashi Anko, süße Bohnenpaste,...
Yabusame ist eine spezielle Art des berittenen Bogenschießens, welches auf dem Gelände von Schreinen ausgeführt wird. Hierbei müssen 3 Ziele getroffen werden. Diese lange Tradition wird in vielen Teilen Japans ausgiebig gefeiert.In der Kamakura-Zeit entstand diese Art des Reitsports als militärische Trainingsübung, um die Fähigkeiten der Samurai zu testen...
Auf dem sogenannten Shimanami Kaido kann man auf ca. 70 Kilometern Länge das Meer mit dem Rad überqueren. Entlang dieses außergewöhnlichen Weges stehen Leihfahrräder zur Verfügung.Zwischen der Insel Shikoku und Honshu, der Hauptinsel Japans, liegt das Seto-Binnenmeer. Dazwischen befinden sich viele kleinere und größere Inseln, welche Imabari in Ehime...
Japanisches Räucherwerk findet man häufig direkt vor dem Gebetsraum von Tempeln und Schreinen. Hier kommen die Menschen zusammen, und reinigen sich vorab mit dem Rauch, um danach ihre Wünsche vorzutragen. Die Geschichte des japanisches Räucherwerks Ab dem 6. Jahrhundert, mit der Einführung des Buddhismus, verbrannte man in Japan Weihrauch. Dieser wurde...
Traditionelles japanisches Theater hat viele Gesichter. Die auch heute noch weit verbreiteten Hauptformen sind das berühmte Kabuki, sowie die weniger bekannten Kunstformen Bunraku, wo Puppen verwendet werden, und Noh. Kabuki Kabuki ist eine sehr alte und traditionelle Aufführungskunst, dessen Ursprünge in die Edo-Zeit zurückgehen. Ein besonderes Merkmal gilt hierbei den aufwendigen...
Higashiyama Onsen ist ein beliebter Onsen-Ort, der nicht weit entfernt von Aizu Wakamatsu in der Präfektur Fukushima (Tohoku Region) liegt. Die Stadt ist bereits 1.300 Jahre alt. Wer hier übernachtet, findet neben erholsamen, heißen Bädern auch einen Einblick in das traditionelle Japan.Der Ort, der angeblich von dem buddhistischen Priester...
Hakone ist eine kleine Stadt in der Präfektur Kanagawa. Durch ihre Nähe zu Tokyo sowie ihrem weitreichendem Angebot an Aktivitäten ist sie ein beliebtes Ausflugsziel.Egal, ob Naturfreunde, Wanderfans, Wellnessliebhaber oder Kulturbegeisterte - die Stadt Hakone und ihre zahlreichen Sehenswürdigkeiten bieten alles, was das Herz begehrt. Durch die Nähe der...
Ramen sind eines der beliebtesten Gerichte in Japan, doch woher kommen sie eigentlich und wie trat diese ganz besondere Nudelsuppe ihren Siegeszug im Land der aufgehenden Sonne an? Es wird Zeit für eine kleine Geschichtsstunde. Die Anfänge der Ramen Die Wurzeln dieses besonderen Gerichtes liegen tatsächlich in China im 18ten Jahrhundert....
Der Arai Ryokan im verschlafenen Shuzenji Onsen in der Präfektur Shizuoka ist eine Übernachtung wert, denn hier trifft Tradition auf höchsten Komfort. Ein ganz besonderer Ryokan Die idyllische Izu Halbinsel ist berühmt für ihre heißen Quellen und das kleine Örtchen Shuzenji Onsen bildet da keine Ausnahme. Wenn man einen Ausflug von...
Sommerfeste, sogenannte natsu matsuri (jap.: 夏祭り) haben in Japan eine lange Tradition und sind eine fantastische Möglichkeit, die Geschichte und Kultur des Landes zu erleben. Besonders die Top 3 Sommerfeste in Tokyo sollte man sich nicht entgehen lassen.Während der Sommermonate werden unzählige solcher Feste im ganzen Land zelebriert, so...

Top 5 Artikel